Hausarztpraxis K. Isensee / Dr. C. Winkler
Hausarztpraxis K. Isensee / Dr. C. Winkler

                          CORONA-IMPFUNGEN                                                               mit dem BIONTECH oder MODERNA-IMPFSTOFF sind bei uns nach telefonischer Absprache möglich. Sie erhalten bei der Impfung auch direkt das digitale Impfzertifikat; falls sie woanders geimpft wurden, ist dies unter Vorlage der Impfunterlagen ebenfalls möglich.                                                                                                        BOOSTER-IMPFUNGEN                                                                Eine Auffrisch-Impfung 6 Monate nach einer Zweitimpfung ist ebenfalls möglich (und ratsam!) für alle vollständig geimpften Personen, am dringendsten bei Patienten >70 Jahre, Personal in medizinischen Einrichtungen, Altenheimen, Apotheken usw., sowie für Personen mit Immunschwäche, z.B. durch eine immunsuppressive Medikation.                                                                                 4 Wochen nach (einmaliger) Impfung mit dem Impfstoff von Johnson/Janssen sollte ebenfalls (mit Biontech oder Moderna) nachgeimpft werden!                     Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Praxis nicht alle Patienten sofort impfen kann; Risikopatienten und Patienten mit eingeschränkter Mobilität werden bei uns vorrangig geimpft. Falls Sie bei uns nicht zeitnah einen Impftermin bekommen können, bestehen folgende Impfangebote:                      IMPFSTELLLE DES GESUNDHEITSAMTS AACHEN, (Aachen Arkaden), Trierer Strasse 1, 52078 Aachen (MONTAG BIS SAMSTAG 08.00-20.00 Uhr)      IMPFSTELLE HERZOGENRATH, Pfarre Christus unser Friede, Markt 3, Herzogenrath-Kohlscheid (jeden MITTWOCH, 12-20 Uhr)                                    Für diese Impfangebote ist eine Terminvereinbarung nicht erforderlich.                  Die  IMPFBUSSE sind wetterbedingt nicht mehr im Einsatz.                   Unabhängig vom Impfstoff der Vorimpfung kann sowohl mit Biontech als auch mit Moderna-Impfstoff nachgeimpft werden; mit dem Moderna-Impfstoff aber nur bei Personen über 30 Jahre.                                                                                            Die IMPFANGEBOTE DER STÄDTEREGION finden Sie unter dem folgenden Link:                                                     

Um den Praxisbetrieb mit möglichtst geringer Ansteckungsgefahr für alle Patienten aufrechtzuerhalten, gilt weiterhin:

 

PATIENTEN MIT ANZEICHEN EINER ERKÄLTUNGSKRANKHEIT

(Husten, Schnupfen, Fieber, Halsschmerzen,  Gliederschmerzen, Geruch- oder Geschmacksstörungen usw) dürfen nicht ohne Termin in die Praxis kommen, sondern

MÜSSEN SICH ERST TELEFONISCH BEI UNS MELDEN.

Wir sorgen für eine strenge Isolierung von den übrigen Patienten, und führen dann einen COVID-19-Abstrich (PCR) durch. 

 

BITTE BEACHTEN SIE, DASS SIE NACH EINEM COVID-ABSTRICH BIS ZU EINEM HOFFENTLICH NEGATIVEM TESTERGEBNIS UNTER STRENGER QUARANTÄNE STEHEN!

 

Für allgemeine Fragen zum Corona-Virus gibt es die INFO-HOTLINE  0241-510051

 

Bei einer Warnung durch die CORONA-WARN-APP oder positivem Corona-Schnelltest bitte einen Termin beim kommunalen Abstrichzentrum Aachen (Bahnhof Rothe Erde, Adalbertsteinweg) online buchen !

 

Falls ein Corona-Test vor Aufnahme in ein Krankenhaus verlangt wird, muss dies das entsprechende Krankenhaus machen.

Falls ein Corona-Test vor Aufnahme in ein Altenheim verlangt wird, macht dies das mobile Abstrichteam des Gesundheitsamtes:

TEL 0241-51985300  oder  E-MAIL infektionsschutz@staedteregion-aachen.de

Diese Patienten sollen nicht in den Hausarztpraxen getestet werden !

 

Bitte haben Sie Verständnis, wenn in den nächsten Wochen vieles anders sein wird; wir geben uns alle Mühe!

Wir wünschen Ihnen Alles Gute, vor allem Gesundheit,

Ihr Praxisteam

 

Tel: 02407-3564

Hausarztpraxis

K. Isensee / Dr. C. Winkler

Südstrasse 77-79

52134 Herzogenrath (Kohlscheid)

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}